Willkommen auf unserer Homepage

Hier präsentiert sich die Gruppe Lippe im Deutschen Teckelklub 

 


06.07.2021 - Teckelstammtisch 18.30 Uhr





Unsere Jahreshauptversammlung ist für den 03.08.2021 geplant




Einweisung Schweiß

Am 17.07.2021 um 15.00 Uhr findet eine theoretische Übungseinheit zum Schweißfärten legen statt.

Es werden gemeinsam kurze Übungsfährten gelegt, es werden Wundbetten angelegt  und das Richtige Ablegen, Schweißriehmen und Schweißhalsungen gezeigt.

Dieses Angebot richtet sich vornehmlich an Erstlingsführer und Mitglieder der Gruppe Lippe


Treffpunkt: Hof Mackenberg, am Mackenberg 2, 56302 Oelde

Beginn: 15.00 Uhr


Bitte kurze Voranmeldung bei Gabi Mackenberg 0170 2168890


 

Der BHP-Kurs hat begonnen


Wer noch einsteigen möchte bitte melden bei:


Monika Lüttmann Tel. 0171 5492442

Treffen immer mittwochs 18.00 Uhr in Lemgo-Hörstmar, Mühlenweg 10


Dornenkämper erfolgreich auf der Landessieger

July vom Dornenkamp konnte im LV Brandenburg 2000 am Wochenende den Titel Landesjugendsieger erreichen und Champ vom Dornenkamp wurde Landessieger.


 


Im Zwinger vom Klöterbusch liegen Kurzhaar-Welpen

aus der Verbindung Berta vom Keilerborn und Asterix vom Rittergut Mühlenhof

gew. 06.06.2021

zu vergeben: 3/3 schwarz-rot

Kontakt: Fritz Stille, 32699 Extertal

Tel.: 05751-958001    E-Mail: Kurzhaarwelpen@teckel-lippe.de


die Eltern


29. Mai - erfolgreiche Begleithundeprüfung

Der strahlende Tagessieger Gerhard Vornhusen mit seinem Teckel Asterix vom Schembach


Das fleißige Üben hat sich gelohnt, alle Hunde konnten die Begleithundeprüfung mit hohen Punktzahlen bestehen.


  • Zoro vom Forsthaus Schwöbber (H. Hilker) BHP-I 98 Pkt. II. Pr. BHP-III 40 Pkt. I. Pr
  • Lennja vom Hühnerkamp (K. Wloka) BHP-I 123 Pkt. II. Pr. BHP-III 40 Pkt. I. Pr.
  • Lina (T. Buttermann) BHP-I 100 Pkt. I. Pr. BHP-III 40 Pkt. I. Pr.
  • Artemis vom Kandelfels (M. Wichmann) BHP-I 100 Pkt. I. Pr.
  • Brax vom Vinnenberg (T. Kalthoff) BHP-I 100 Pkt. I. Pr. BHP-III 40 Pkt.. I. Pr.
  • Lafka vom Möhnesee (S. Krtschmer) BHP-I 100 Pkt. I. Pr. BHP-III 40 Pkt. I. Pr.
  • Buddy vom Vinnenberg (K. Scheffler) BHP-I 120 Pkt. I. Pr.
  • Ballux vom Vinnenberg (H. Beumer) BHP-I 120 Pkt. I. Pr. BHP-III 40 Pkt. I. Pr.
  • Idefix the Joybringer (G. Mackenberg) BHP-G 200 Pkt. I. Pr.
  • Asterix vom Schembach (G. Vornhusen) BHP-I 120 Pkt. I. Pr. BHP-III 40 Pkt. I. Pr.-Tagessieger

Ein besonder Dank geht an dieser Stelle an Gabi Mackenberg für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Vorbereitung der Hunde auf die Prüfung und für die Zurverfügung-stellung der idealen örtlichen Gegenbenheiten. Dank an die Richterin Elfi Beck aus Völlinghausen, die Prüfungsleiterin Angelika König und alle anderen mit der Vorbereitung befassten.



28. März - Spurlautprüfung Teil 2

Heute hat Petrus es besser mit uns gemeint, bestes Prüfungswetter, reichlich Hasen und hervoragend eingearbeitete Hunde.

Hier nun zu den Traum-Ergebnissen:


  • Toni the Joybringer (Trude Heming) 100 Pkt. I. Preis
  • Ballux vom Vinnenberg (Hubertus Beumer) 100 Pkt. I. Preis
  • Arda vom Vinnenberg (Dr. Thomas Ahrens) 100 Pkt. I. Preis
  • Lafka vom Möhnesee (Sonja Kretschmer) 100 Pkt. I. Preis
  • Brax vom Vinnenberg (Tobias Kalthoff) 97 Pkt. I. Preis
  • Artemeis vom Kandelfels (Meike Wichmann) 100 Pkt. I. Preis
  • Martha vom Möhnetal (Laura Geismann) 100 Pkt. I. Preis
  • Berta vom Keilerborn (Fritz Stille) 90 Pkt. II. Preis
  • Zoro v. Forsthaus Schwöbber (Hartmut Hilker) 100 Pkt. I. Preis


Danke sagen wir an dieser Stelle allen, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben, besonders natürlich Dieter Marowsky mit seinem kleinen Helfer und Gabi Mackenberg für die perfekte Einarbeitung der Hunde und den Richern Ulrich-W. Müller (Bahrenborstel), Ralf Hohmeier (Kalletal) und Bernd Dittmar (Warmsen) für das faiere Richten.



27. März - es ist vollbracht  1. Spurlautprüfung 2021

Es hat gestürmt, gehagelt, geregnet und geschneit, Donnergrollen war zu hören und der Himmel war schwarz. Bis auf einen Teckel konnten alle die Prüfung bestehen. Die Schussfestigkeit, die vorab geprüft wurde, haben alle Teckel bestanden.

Leider gibt es coronabedingt kein Gruppenfoto, da alle Hunde zeitversetzt einzeln geprüft wurden.

Hier zu den Ergebnisse in Prüfungsreihenfolge Teckel (Teckelführer/Besitzer):

  • Maja von der Wallreckte (Ralf Hohmeier/Hans-Jürgen Meier) 91 Pkt. II. Preis
  • Krause Hausmeister von der Wallreckte (Ralf Hohmeier/Dirk Meier) 100 Pkt. I. Preis
  • Ida vom Dornenkamp (Stefanie Kluckhuhn) 100 Pkt. I. Preis
  • Hummel vom Dornenkamp (Birgit Tornau) 50 Pkt. III. Preis
  • Ilmo vom Dornenkamp (Tim Stricker) 97 Pkt. I. Preis
  • Quintus vom Ordensjäger (Franz-Josef Schnittker) 100 Pkt. I. Preis

Unser besonderer Dank gilt Dieter Marowsky für die Einarbeitung der Teckel und die Zurverfügungstellung des tollen Prüfungsrevieres. Vielen Dank auch an die Richter Franz Schubert (Paderborn), Hans-Joachim und Marion Zschaler (Osnabrück), für das faire Richten in dieser schwierigen Zeit und nicht zuletzt auch an die Hundeführer für ihr diszipliniertes Verhalten.


 


es gibt einen neuen Gebrauchssieger

 

unsere Obfrau für Gebrauch


10. Okt. -  Schweißprüfung erfolgreich abgeschlossen

... und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen:

Nabucco von den Königstannen (Jessica Bischoff) 50 Pkt. III. Pr.

Bolbelix vom Neelchen (Michael Kuhn) 92 Pkt. I. Pr.

Kimba vom Hühnerkamp (Marion Schubert) 100 Pkt. I. Pr.

Larix vom Klötzle Blei (Pauline Böse) 100 Pkt. I. Pr. TS

Vielen Dank für die hervorragende Einarbeitung an Dieter Marowsky, Gabi Mackenberg und Ralf Hohmeier, vielen Dank an die Richter Hans-Joachim Zschaler (Osnabrück), Jörg Westerhold (Herford) und Heike Meykneckt-Bosse (Hasbergen)für das faire Richten und vielen Dank an die Revierinhaber.



04. Okt. - der Prüfungsmarathon geht weiter ...

heute ging es um Sfk und Spurlaut



Nachdem 3 Teckel die Schußfestigkeit bestanden hatten, traten heute unter nicht ganz einfachen Bedingungen - es war sehr stürmisch -   10 Gespanne zur Spurlautprüfung an. Weil aber unser Prüfungsleiter Dieter Marowsky schon Stunden vor der Prüfung das ganze Revier nach Hasen abgesucht hatte, ging es dann doch zügig voran. Alle Hunde waren von ihm und unserer Obfrau für Gebrauch, Gabi Mackenberg, allerbestens eingearbeitet und so konnte sich am Ende des Prüfungstages das Ergebnis sehen lassen: acht 1. Preise und zwei 2. Preise.

Hier nun die Ergebnisse:

Sfk bestanden Hasel von der roten Traun, Bobelix vom Neelchen und Biene von der Drebber Höhe

Spurlautprüfung:

Larix vom Klözle Blei (Pauline Böse) Sp 75 Pkt. II. Pr

Oda-Urmel von der Wallreckte (Felix Richter) Sp/J 75 Pkt. II. Pr.

Nabucco von den Königstannen (Jessica Bischoff) Sp/J 97 Pkt. I. Pr.

Aspe vom Dornberger Forst (Sarah Wellerdiek) Sp 100 Pkt. I. Pr.

Bente von der Steinbinge (Stephan Büttner) Sp 100 Pkt. I. Pr.

Biene von der Drebber Höhe (Hendrik Winschel) Sp 100 Pkt. I. Pr.

Asterix vom Schembach (Gerhard Vornhusen) Sp 100 Pkt. I. Pr.

Alva vom Neelchen (Katrin Brenner) Sp 100 Pkt. I. Pr.

Titus von Schütthause (Jonas Graßhoff) Sp 100 Pkt. I. Pr.

Laina vom Hühnerkamp (Dirk Kreienmeier) Sp/J 100 Pkt. I. Pr., TS


Zum Schluß  möchten wir uns noch herzlich bedanken  bei den Richtern Gudrun und Norbert Timmermann und Raphaela Schubert aus Paderborn für das faire Richten, dem Revierinhaber für die Zurverfügungstellung des Prüfungsreviers sowie allen Organisatoren und Helfern der Prüfung, die zum Gelingen dieses Prüfungstages beigetragen haben.



12. Sept. - VP bestanden

v.l.: Max-Uwe von der Wallreckte (Uwe Pottharst), Bruno vom Neelchen (Anna Stinnesbeck), Lulu-Liberia von der Wallreckte (Gabi Mackenberg) und Anton von Hufnagel (Markus Richter), der den Tagessieg einheimsen konnte


05. Sep. - Schweißprüfung erfolgreich absolviert

Bei regnerischem Wetter traten heute Morgen 5 Gespanne zur 20-Stunden Schweißprüfung an. Es hatte bereits die ganze Nacht geregnet und so war kein Tropfen Schweiß mehr zu finden, trotzdem schafften es letztendlich alle Teckelführer mit ihren Teckeln zum Stück zu kommen und die Prüfung zu bestehen. Vielen Dank für die Einarbeitung an Gabi Mackenberg und Michael Kuhn. Über viele Wochen haben Sie intensiv mit den Gespannen gearbeitet. Danke auch an die Richter Franz Schubert aus Paderborn, Harald Klein aus Barsinghausen und Ralf Hohmeier aus Kalleal für das faire Richten, an die Revierinhaber - das muss man immer wieder betonen - für die Zurverfügungstellung der Prüfungsreviere. Leider ist es all zu oft so, dass zwar alle gerne brauchbare Jagdhunde auf Ihren Drückjagden sehen, aber die wenigsten bereit sind, ihre Reviere für die Einarbeitung zur Verfügung zu stellen. Und nicht zuletzt Dankeschön an Dietrich und Birgit Tornau, die uns beherbert und bestens versorgt haben während der Wartezeit.

So hier aber nun zu den kleinen Helden der Prüfung:

  • Bruno vom Neelchen (Anna Stinnesbeck)
  • Hummel vom Dornenkamp (Birgit Tornau)
  • Asterix vom Schembach (Gerhard Vornhusen)
  • Cosma-Frieda vom Neelchen (Peter Schulte-Barendorf)
  • .... und zum Schluss die Tagessiegerin Rosi Znad Jezior I Lasow (gef. v. Birgit Tornau)


29. Aug. - erfolgreicher Wassertest


An dieser Stelle gilt unser herzlicher Dank Dieter Marowsky und Gabi Mackenberg für ihre unermüdliche Unterstützung bei der Vorbereitung der Hunde und der Durchführung der Prüfung und natürlich dem Revierinhaber für die Zurverfügungstellung des Prüfungsrevieres und den Richtern Karl Engelking und Bernd Dittmar für das faire Richten.

Heute gingen 13 Teckel an den Start und alle konnten die Prüfung bestehen:

Max-Uwe von der Wallreckte (Uwe Pottharst)

Lulu-Liberia von der Wallreckte (Gabi Mackenberg)

Nabucco von den Königstannen (Jessica-Marie Bischoff)

Larix vom Klötzle Blei (Pauline Böse)

Anton von Hufnagel (Markus Richter)

Alva vom Neelchen (Katrin Brenner)

Bruno vom Neelchen (Anna Stinnesbeck)

Titus vom Schütthause (Katrin Brenner)

Cosma Frieda vom Neelchen (Peter Schulte-Barendorf)

Aila vom Rüper Berge (Joachim Holz)

Asterix vom Schembach (Gerhard Vornhusen)

Fritzi-Finka II. von der Wallreckte (Wolfgang Dewitz)

Oda-Urmel von der Wallreckte (Felix Richter) Tagessieger


01. Aug. - erfolgreiche Spurlautprüfung

Heiß sollte es werden,  heute zur Spurlautprüfung, deshalb starteten wir bereits morgens um 6.00 Uhr, um allen Gespannen die besten Bedingungen für das Bestehen der Prüfung zu bieten. Und schon vorher war der Revierinhaber und unser Prüfungsleiter, Dieter Marowsky, unterwegs, um die Hasen auszumachen. Der Aufwand hat sich gelohnt, alle Teckelführer mit Ihren Teckeln konnten erfolgreich aus der Prüfung gehen.
Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei den Richtern Hans-Joachim Zschaler aus Osnabrück, Gabi Mackenberg aus Oelde und Ralf Hohmeier aus Kalletal für das faire Richten, dem Revierinhaber für die Zurverfügungstellung des Prüfungsreviers sowie allen Organisatoren und Helfern der Prüfung, die zum Gelingen dieses Prüfungstages beigetragen haben.

Und hier nun zu den Ergebnissen:

Quinn vom Ordensjäger 50 Pkt. III. Pr (Uwe Rinsche)

Lolle vom Ordensjäger 75 Pkt. II. Pr. (Carola Hesse)

Arius von Petershagen 100 Pkt. I. Pr. (Leonie Ruprecht)

Champ vom Dornenkamp 100 Pkt. I. Pr. (Birgit Tornau)

Kimba vom Hühnerkamp 100 Pkt. I. Pr. TS (Marion Schubert)




Vorstand 2020 fast komplett



Teckel-Übungstreffen für Erstlingsführer

und wieder hat es eine tolle Übungseinheit für die Junghunde gegeben


Wer sich für dieses Angebot interessiert wende sich per Mail an die Gruppe Lippe unter:


gruppe@teckel-lippe.de

oder telefonisch:Gabi Mackenberg: 0170 2168890



 Erste Hilfe am Hund




Es gibt einen weiteren Gebrauchssieger in der Gruppe Lippe



Deckrüde LJS 2018 D-JCh 2019 Hektor von der Wallreckte

Rauhaar-Normalteckel

 

 


 

Unsere sogenannten Tierschützer!!

 

mehr? dann auf's Bild klicken

 

 

letzte Änderung am 06.07.2021